Vorwort > R > Red Guaraní
Navigation

News

Red Guaraní

Red Guaraní ist ein privater Fernsehkanal, der im Januar 2004 von der >Asociación Caritativa de los Hermanos Mennonitas del Paraguay vertragsmäßig für fünf Jahre übernommen wurde und von Radio >OBEDIRA Comunicación integral, einem mennonitischen Radiosender, verwaltet wird. Ende 2005 wurde der Vertrag auf fünf weitere Jahre, d. h. bis 2013 verlängert. Red Guaraní sendet gegenwärtig mit einer Stärke von 10 KW und 100 km Reichweite 24 Stunden am Tag und möchte eine christlich orientierte Alternative zu den vier anderen in Paraguay bestehenden Kanälen bieten. Am 16. November 2005 erhielt der Sender Satellitenanschluss, was eine internationale Ausstrahlung über ganz Südamerika und Kabelanschluss im Lande ermöglicht.
Der Untertitel des Kanals lautet: “Der Kanal der Familie”, denn er legt die Betonung auf moralische Werte in Familie und Gesellschaft: Die von Gott geschaffenen Prinzipien bekannt zu machen für eine bessere Entwicklung der Familien und Gesellschaft, heißt eine der Richtlinien.
Gerhard Ratzlaff

   
Login
< TOP >